Keine Produkte
English Nemecký Rakúsky Schweizer Nederlands Italiano Slovenský
FAQ            Kontakt
Neu registrieren | Einloggen
10 x Packs Kamagra oral jelly 100mg (70 Jellies) 10 x Packs Kamagra oral jelly 100mg (70 Jellies)
Kamagra oral jelly 10 x 100 mg - günstig kaufen in Österreich. Bestellen Sie 70 Jellies für konkurrenzlosen Preis. Kamagra oral jelly kaufen Sie am besten bei kamagraoriginal.to
10 x Packs Kamagra Gold 100mg (40 Tabletten) 10 x Packs Kamagra Gold 100mg (40 Tabletten)
Kamagra 100 mg ist ein Potenzmittel, das bei Männern mit ...
10 x Packs Kamagra Effervescent 100mg (70 Pillen) 10 x Packs Kamagra Effervescent 100mg (70 Pillen)
Kamagra Effervescent ist ein Viagra Generika in praktischer Kamagra Brause ...
Avaforce 100mg Avaforce 100mg
Was ist noch besser als Viagra? Avaforce 100 mg. Avanafil wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei erwachsenen Männern eingesetzt. Avaforce online bestellen
Kamagra 100mg Kamagra 100mg
Erektile Dysfunktion Medikament ✓ Kamagra 100mg Tabletten . Auf Lager - sofort Lie­fer­bar. Online kaufen. Se­ri­ös und Diskret. ▷
Kamagra Gold 100mg Kamagra Gold 100mg
ℹ️: Auf Lager ✔️ für Männer ♂️ Kamagra Gold (Tabletten, 100 mg Sildenafil-Citrat) ist ein beliebtes, effektives und gängiges Pharmazeutikum zur Behandlung erektiler Dysfunktion. Online bestellen.
Cobra 120mg Cobra 120mg
Cobra 120 mg Tablette ist ein spezielles Medikament, welches zur Behandlung von Impotenz eingenommen wird. Online bestellen rezeptfrei. Deutschland. ☑️ ☑️ Auf Lager - sofort Lie­fer­bar
Kamagra Oral Jelly 100mg Kamagra Oral Jelly 100mg
Kamagra Oral Jelly günstig kaufen Österreich. Behandlung der erektiler Dysfunktion. Ohne Rezept online bestellen. ☑️ ☑️Auf Lager. Sofort Lieferbar
Kamagra Effervescent 100mg Kamagra Effervescent 100mg
ℹ️: Auf Lager ✓ für Männer ♂️| Kamagra Brausetabletten werden zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet. Jetzt bestellen. Diskret und zuverlässig.
Sildaforce 100mg (Sextreme) Sildaforce 100mg (Sextreme)
Sildaforce 100mg rezeptfrei online in Österreich kaufen. Medikament zur Behandlung erektiler Dysfunktion. Auf Lager ✔️ sofort Lie­fer­bar
Sildaforce 150mg Sildaforce 150mg
ℹ️: Auf Lager ✓ für Männer ♂️ Sildaforce 150mg ist ein vollwertiger Ersatz für das Medikament Viagra 150 mg. Rezeptfrei online bestellen.
Tadaforce 20mg Tadaforce 20mg
Tadaforce (20 mg Tadalafil) ist ein beliebtes Pharmazeutikum zur Behandlung erektiler Dysfunktion. Auf Lager ✓ sofort Lie­fer­bar ✉️

Vardenafil

Wie kommt es zu Impotenz?

Erektile Dysfunktion, bezeichnet auch als Impotenz, bedeutet die Unfähigkeit eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten. Es gibt mehrere unterschiedliche Ursachen von Impotenz, die häufigste ist die Verengung der Arterien, die das Blut ins Geschlechtsorgan leiten. Diese unangenehme Beschwerde kann wie bei jungen, so bei älteren Männern auftreten, meistens sind es aber Männer im Alter über 45. Dann kommen die Medikamente mit dem Wirkstoff Vardenafil an die Reihe. 

struktur vardenafil wirkstoff

Wirkstoff Vardenafil [1]

Vardenafil Generika Preisvergleich
 

Medikament mit Wirkstoff Vardenafil
Stück pro Packung Preis
Valif 20 mg 10 Tabletten ab 30 €
Valif Oral Jelly 20 mg 7  Gelbeuteln ab 24 €
Vardaforce 20 mg 10 Tabletten ab 20 €

Was fördert die Verbreiterung der Blutgefäße?

Vardenafil ist ein Phosphodiesterasen-Hemmer, Typ 5 (Inhibitoren PDE5). Durch die Verbreiterung der Blutgefäße wird der Blutdurchfluss in das männliche Geschlechtsorgan während sexueller Stimulation gesteigert, wodurch die Erreichung und Anhaltung einer zu einem befriedigenden sexuellen Verkehr ausreichenden Erektion erzielt wird. Vardenafil beinhalten Medikamente wie Valif oder Veletra. Unser Kamagra Original E-Shop ist der richtige Ort, wo sie ganz einfach und bequem, sicher und diskret ihr Potenzmittel Vardenafil zu einem erschwinglicheren Preis bestellen können.

Phosphodiesterase typ 5"
Phosphodiesterase-5 [2]


 

Was Sie vor der Einnahme der Medikamente wissen sollten?

Vardenafil ist nicht in Kombination mit bestimmten anderen Medikamenten geeignet und daher, möglicherweise, nicht geeignet für Männer, die an bestimmte Erkrankungen leiden. Aus diesem Grund sollten Sie sich immer über die Einnahme dieser Medikamente mit Ihrem behandelnden Arzt beraten. Ihr Arzt sollte u.a. informiert werden, ob Sie:

  • Verletzungen oder Deformation des Penis haben,
  • an Herzkreislauferkrankungen und Erkrankungen der Blutgefäße leiden,
  • gleichzeitig ein auf der Basis der Nitrate hergestelltes Medikament zu sich nehmen (oft handelt es sich um Medikamente zur Kontrolle der Schmerzen im Bereich des Brustkorbes), oder gleichzeitig ein Medikament wie Amylnitrat und Butylnitrat zu sich nehmen - die Nitrate können einen abnormal niedrigen Blutdruck verursachen und Vardenafil kann dieses Risiko noch erhöhen,
  • in der Vergangenheit an Augenerkrankungen, die zur Verlust des Sehvermögens führen können, gelitten haben,
  • an niedrigen Blutdruck leiden,
  • an Leber-und Nierenerkrankungen gelitten haben oder immer noch leiden,
  • gleichzeitig ein Medikament gegen arterielle Lungenhypertension und chronische thrombo-embolische Lungenhypertensionzu sich nehmen,
  • jemals einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt hatten,
  • an Magengeschwüre, Anämie leiden,
  • jemals Krebs des Knochenmarks oder Leukämie hatten,
  • allergische Reaktionen auf einige Medikamente bemerkt haben.

 

wie man Frauen liebtWas sind die Nebenwirkungen von Vardenafil?

Die Menschen sind unterschiedlich und so können auch die Medikamente diverse Auswirkungen auf die einzelnen Personen haben. Zu den wichtigsten Faktoren, welche bei Vardenafil Nebenwirkungen verursachen können, gehören vor allem das Alter, der gesundheitliche und der allgemeine physische Zustand des Menschen, die Lebensweise aber auch die Kombination von Vardenafil mit anderen Medikamenten. Ebenso Alkohol und andere Suchtgifte sind nicht empfohlen.

4 Stunden dauernde Erektion

Aufgrund dieser Faktoren kann Vardenafil folgende Nebenwirkungen hervorrufen: lindere Kopfschmerzen, irritierter Magen, Sodbrennen, Hitzewellen, getopfte Nase oder Rotznase und Grippe-ähnliche Symptome. Alle diese ungewollten Nebenwirkungen von Vardenafil sind nur mild und vorübergehend. Sie klingen zügig zusammen mit dem Ausklang der Wirkung des Arzneimittels aus. In seltenen Fällen können auch ernstere Nebenwirkungen durch Vardenafil hervorgerufen werden, welche aber sofort bei ihrem behandelnden Arzt zu melden sind! Es sind vor allem: eine länger als 4 Stunden dauernde Erektion, ein bedächtiger Verlust des Sehvermögens oder andere Veränderungen des Sehens (unscharfes Sehen, bläuliches Sehen, Unfähigkeit zur Unterscheidung von Blau und Grün, Lichtempfindlichkeit), Taumel, plötzlicher Verlust des Gehörsinnes, Ohrenklingen, Schwulste (vor allem im Gesicht, Zunge, Hals, Lippen, Augen aber auch der Extremitäten und Knöchel), weiter Heiserkeit, Schwierigkeiten mit dem Atmen und Verschlucken, Dämmerzustände, Nesselfieber und Pickel. Kontaktieren sie ihren Arzt sofort wenn sie eine von diesen oder auch andere unnatürliche Veränderungen ihres Körpers beobachten, welche mit dem Gebrauch von Vardenafil zusammenhängen. 

Wichtige Informationen

Bezüglich der Maßnahmen ist gut zu wissen, dass Vardenafil nicht zur Prävention gegen Schwangerschaft dient, es hat also nicht die Wirkungen einer Antikonzeption. Ebenso schützt Vardenafil auch vor sexuellen Krankheiten nicht (wie zum Beispiel HIV, Hepatitis B, Gonorrhoe, Syphilis). Vardenafil ist auch kein Aphrodisiakum, das heißt, dass Vardenafil die Lust auf Sex nicht steigern kann. Um diese Angelegenheiten zu lösen sollten sie den Einsatz anderer Schutzmittel bedenken. 

 

Die Einnahme des Wirkstoffs Vardenafil

Wenn Sie neben dem Problem mit erektiler Dysfunktion gesund sind, nehmen Sie Vardenafil genau nach den Gebrauchsanweisungen in der Packungsbeilage. Vardenafil wird in der Form von Pillen (Valif 20 mg, Valetra 20 mg), oder eines Gelees (Valif Oral Jelly 20 mg) angeboten. Es gibt drei Arten von Medikamenten mit dem Wirkstoff Vardenafil, nämlich: Medikamente mit dem Inhalt 5 mg, 10 mg oder 20 mg Vardenafil pro Tablette. Wenn Sie bisher keine Medikamente zur Steigerung der Potenz verwendet haben, empfehlen wir Ihnen mit der niedrigsten Dosis zu beginnen. Abhängig von der Wirkung kann man die Dosis später individuell anpassen. Eine Tablette von Vardenafil sollten Sie nicht mehr als einmal pro 24 Stunden einnehmen. 

vardenafil Einnahme
Vardenafil sollten Sie nur direkt vor der sexuellen Aktivität einnehmen und maximal eine Tablette (manchmal reicht auch die halbe Dosis, d.h. halbe Tablette, zum ersten Mal), 25-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr

 

Wie ist die Wirkungdauer von Vardenafil? 

Die Medikamente werden mündlich genommen, die Pillen werden geschluckt und mit einem Glass frischen Wassers nachgetrunken. Das Gelee wird von einem kleinen Beutel in den Löffel, oder direkt in den Mund ausgedrückt und geschluckt. Vardenafil sollten Sie nur direkt vor der sexuellen Aktivität einnehmen und maximal eine Tablette (manchmal reicht auch die halbe Dosis, d.h. halbe Tablette, zum ersten Mal), 25-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr. Dank der sexuellen Stimulation entfaltet Vardenafil seine Wirkung, welche auf der Bekräftigung des Blutdurchflusses im Bereich des Geschlechtsorgans beruht, wodurch der Mann die Erektion erzielen und sie folglich auch anhalten kann. Die Wirkung hält in der Regel 4-5 Stunden an, es kann aber individuell sein und manchmal kann die Wirkung auch länger andauern. 

Vardenafil und Alkohol

Den Wirkstoff Vardenafil können Sie entweder vor oder nach einer Mahlzeit einnehmen, wenn Sie jedoch sättigendes oder fettiges Essen zu sich nehmen, könnte es die Wirkung des Medikaments aufschieben oder wenig schwächen. Aufgrund der Erfahrungen mit Vardenafil wird während des Gebrauchs von Vardenafil die Konsumation von Alkohol, Grapefruit und Grapefruitsaft nicht empfohlen.

Beratung mit dem Arzt

Wenn auch die Erfahrungen mit Vardenafil sehr gut und positiv sind, die Beratung mit dem Arzt ist immer notwendig. An dieser Stelle werden nur allgemeine Informationen über das Medikament zur Verfügung gestellt. Für nähere und konkretere Informationen über das Medikament und über die Art und Weise des Gebrauchs und über die für sie genau passende Dosierung, kontaktieren sie bitte ihren behandelnden Arzt.