Keine produkten
English Nemecký Rakúsky Schweizer Nederlands Italiano Español Slovenský
FAQ            Kontakt
Neu registrieren | Einloggen
Kamagra Oral Jelly 100 mg Kamagra Oral Jelly 100 mg
Originale Kamagra Oral Jelly 100 mg Gel Beutel mit Sildenafil Citrat zum Verkauf online. Schnelle Lieferung • Ohne Rezept • Günstige Preise • Billig kaufen
Avaforce 100 mg Avaforce 100 mg
Avaforce 100 beliebte Potenzpillen für erektile Dysfunktion mit 100 mg Avanafil zum Verkauf. Rezeptfrei • Günstige Preise • Billig online kaufen
Kamagra 100 mg Kamagra 100 mg
Günstige originale Kamagra Erektionspillen mit 100 mg reinem Sildenafil Citrat zum Verkauf. Rezeptfrei • Beste Preise • Online kaufen • Schnelle Lieferung
Kamagra Gold 100 mg Kamagra Gold 100 mg
Günstige originale Kamagra Gold 100 mg Erektionspillen mit Sildenafil Citrat zum Verkauf. Rezeptfrei • Beste Preise • Online kaufen • Schnelle Lieferung
Cobra 120 mg Cobra 120 mg
Günstige originale Cobra 120 mg Erektionspillen mit Sildenafil Citrat zum Verkauf online. Schnelle Lieferung • Ohne Rezept • Beste Preise • Billig kaufen
Kamagra Effervescent 100 mg Kamagra Effervescent 100 mg
Kamagra Effervescent 100 mg (Brausetabletten) mit Sildenafil Citrat zum Verkauf online. Schnelle Lieferung • Ohne Rezept • Günstige Preise • Billig kaufen
Sildaforce 100 mg (Sextreme) Sildaforce 100 mg (Sextreme)
Günstige originale Sildaforce Erektionspillen mit 100 mg Sildenafil Citrat zum Verkauf online. Schnelle Lieferung • Rezeptfrei • Beste Preise • Billig kaufen
Sildaforce 150 mg Sildaforce 150 mg
Günstige originale Sildaforce Erektionspillen mit 150 mg Sildenafil Citrat zum Verkauf online. Schnelle Lieferung • Rezeptfrei • Beste Preise • Billig kaufen
Benutzer
 
Avaforce 4x100 mg

Avaforce 4x100 mg

Viagra Generika (Sildenafil Citrate)
Preis:24 €
St.
Jetzt kaufen
Kaufen Sie mehr und sparen:
Avaforce 12x100 mg - (3 Packungen): 60 € Jetzt kaufen
Avaforce 40x100 mg - (10 Packungen): 150 € Jetzt kaufen
Avaforce 100x100 mg - (25 Packungen): 300 € Jetzt kaufen
Kategorie:Viagra Generika (Sildenafil Citrate)
Marke:Centurion Laboratories Pvt. Ltd.
Verfügbarkeit:Auf Lager - sofort Lie­fer­bar

Wirkstoff Avanafil 100 mg.  Alternative zu Viagra

Avanafil wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei erwachsenen Männern eingesetzt. Die empfohlene Dosis von Avanafil beträgt 100 mg und wird bei Bedarf etwa 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität eingenommen.

Avanafil Wirkungsdauer und Wirkungseintritt 

Einige Studien konnten zeigen, dass die Wirkung von Avanafil bereits innerhalb von 15 Minuten einsetzt und über 6 Stunden andauern kann.

Was ist noch besser als Viagra?  Avaforce 100 mg

Für die Wirkung von PDE-5-Hemmern ist eine sexuelle Erregung notwendig. Je nach individueller Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis auf maximal 200 mg erhöht oder auf 50 mg reduziert werden. Im Vergleich zu anderen PDE-5-Hemmern konnte eine höhere Selektivität von Avanafil für die  Phosphodiesterase-5 gezeigt werden, was eine bessere Verträglichkeit zur Folge hat.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.Avanafil darf nicht mit bestimmten anderen Arzneimitteln wie Nitraten (eine bestimmte Art von Arzneimitteln gegen Angina pectoris) oder Arzneimitteln angewendet werden, die den Abbau von Avanafil im Körper stark reduzieren.

Unerwünschte Wirkungen (Nebenwirkungen)

Avanafil hat keine sehr häufigen (>1/10) Nebenwirkungen. Häufige Nebenwirkungen (>1/100 bis <1/10) von Avanafil sind Kopfschmerzen, Flush (Erröten) und verstopfte Nase. Die vollständige Auflistung der im Zusammenhang mit Avanafil berichteten Nebenwirkungen ist der Packungsbeilage zu entnehmen.

Häufig gestellte Fragen über: Avaforce 100 mg

Fragen über: Erektionsprobleme

Fragen über: Erektionsstörungen (ED)

Verwandte Artikel

Erektionsprobleme

Die Erektionsprobleme sind häufige und unangenehme Phänomene, welche am meisten bei Männern über 40 erscheinen. Die Ursachen dieser Probleme sind von physischem (vor allem bei älteren Männern) und psychischem (bei älteren aber auch jüngeren Männern) Charakter.

Erektionsstörungen (ED)

Als Erektionsstörungen werden gemeinsam alle Probleme bezeichnet, welche durch eine unzureichende, oder auch gar keine Erektion verursacht sind. Es handelt sich um ein sehr verbreitetes Phänomen, welches vor allem bei Männern zwischen 40-70 Jahre erscheint. 

0 Bewertungen für Avaforce 4x100 mg

Ihre Bewertung abgeben

Vorname*
E-Mail ((es) wird nicht veröffentlicht)*
Bewertung*
   
Kommentar*

Dosierung

Um das Beste aus Ihrem Avaforce 100 mg Behandlung zu erzielen, lesen Sie bitte die folgende Informationen sorgfältig:

Nehmen Sie dieses Medikament oral mit oder ohne Nahrung ein, wie von Ihrem Arzt verordnet, je nach Bedarf. Wenn Avaforce 100 mg mit der Nahrung eingenommen wird, kann das Einsetzen der Wirkung im Vergleich zum nüchternen Zustand verzögert werden.

Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg, in etwa 15 bis 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität. Basierend auf individueller Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis bis zu einer maximalen Dosis von 200 mg erhöht oder auf 50 mg verringert werden. Die empfohlene maximale Frequenz ist einmal pro Tag. Sexuelle Stimulation ist für eine Reaktion auf die Behandlung erforderlich. Folgen Sie die Anweisungen von Ihrem Arzt sorgfältig, wie viele Minuten vor der sexuellen Aktivität Sie dieses Medikament einnehmen sollen.

Die Dosierung basiert auf Ihren medizinischen Zustand, das Ansprechen auf die Behandlung und andere Medikamenten, die Sie einnehmen können. Achten Sie darauf, Ihren Arzt und Apotheker über alle Produkte, die Sie nehmen (einschließlich verschreibungspflichtige Medikamente, nicht verschreibungspflichtige Medikamente und pflanzliche Produkte), zu informieren.

Nebenwirkungen

Zusammen mit den gewünschten Effekten kann Avaforce 100 mg einige unerwünschte Nebenwirkungen verursachen.

Obwohl nicht alle dieser Nebenwirkungen auftreten können, benötigen Sie möglicherweise ärztliche Hilfe, wenn sie auftreten. Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er beurteilt hat, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament nehmen, haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Im Folgenden finden Sie eine umfassende Liste der häufig gemeldeten Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Erröten
  • Schwindel

Wenn einer dieser Effekte anhält oder sich verschlimmert, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker. Um das Risiko von Schwindel und Benommenheit zu verringern, stehen Sie aus sitzender oder liegender Position langsam auf.

Sexuelle Aktivitäten können Ihr Herz zusätzlich belasten, insbesondere wenn Sie Herzprobleme haben. Wenn Sie Herzprobleme haben und beim Sex eine dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken, hören Sie sofort auf und holen Sie sich medizinische Hilfe:

  • starker Schwindel
  • Ohnmacht
  • Schmerzen in Brust / Kiefer / linkem Arm
  • Übelkeit

In seltenen Fällen kann es bei einem oder beiden Augen (NAION) zu einer plötzlichen verminderten Sehkraft, einschließlich permanenter Blindheit, kommen. Wenn dieses schwerwiegende Problem auftritt, beenden Sie die Einnahme von Avaforce 100 mg und holen Sie sofort medizinische Hilfe ein. Sie haben eine etwas größere Chance, NAION zu entwickeln, wenn Sie an Herzerkrankungen, Diabetes, hohem Cholesterinspiegel, bestimmten anderen Augenproblemen ("überfüllte Bandscheibe"), hohem Blutdruck, wenn Sie über 50 Jahre alt sind oder wenn Sie rauchen.

Manchmal kann es auch zu einem plötzlichen Hörverlust kommen, manchmal mit Ohrensausen und Schwindel. Brechen Sie die Einnahme von Avaforce 100 mg ab und holen Sie sofort medizinische Hilfe ein, wenn diese Effekte auftreten.

In dem seltenen Fall, dass Sie eine schmerzhafte oder verlängerte Erektion haben, die 4 oder mehr Stunden dauert, beenden Sie die Verwendung dieses Arzneimittels und holen Sie sofort medizinische Hilfe ein, da sonst dauerhafte Probleme auftreten können.

Eine sehr schwerwiegende allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Holen Sie sich jedoch sofort medizinische Hilfe, wenn Sie Symptome einer schwerwiegenden allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:

  • Ausschlag
  • Juckreiz / Schwellung (insbesondere des Gesichts / der Zunge / des Rachens)
  • starker Schwindel
  • Atembeschwerden

Avaforce 100 mg hat nur geringen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Maschinen zu benutzen. Da in klinischen Studien mit Avanafil über Schwindel und Sehstörungen berichtet wurde, sollten Patienten wissen, wie sie auf Avaforce 100 mg reagieren, bevor sie fahren oder Maschinen benutzen.

Warnung

Informieren Sie vor der Einnahme von Avaforce 100 mg Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch dagegen sind, oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für weitere Details.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über Ihre Krankengeschichte vor der Anwendung dieses Arzneimittels, insbesondere über:

  • Herzprobleme (wie Herzinfarkt oder lebensbedrohlicher unregelmäßiger Herzschlag in den letzten 6 Monaten)
  • Brustschmerzen / Angina, Herzinsuffizienz
  • Schlaganfall in den letzten 6 Monaten
  • Nierenerkrankung (Dialyse)
  • Leber erkrankung
  • hoher oder niedriger Blutdruck
  • ein schwerer Verlust an Körperwasser (Dehydration)
  • Augenprobleme (wie Retinitis pigmentosa mit plötzlicher Sehbehinderung, NAION)
  • Blutungsstörungen
  • aktive Magengeschwüre

Patienten mit Erektionen von 4 Stunden oder mehr (Priapismus) sollten sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn Priapismus nicht sofort behandelt wird, kann dies zu einer Schädigung des Penisgewebes und einem dauerhaften Verlust der Potenz führen. Avanafil sollte mit Vorsicht bei Patienten mit anatomischer Deformation des Penis oder mit Erkrankungen, die sie für Priapismus prädisponieren können (wie Sichelzellenanämie, Multiples Myelom oder Leukämie), angewendet werden.

Die gleichzeitige Anwendung von Alpha-Blockern und Avanafil kann bei einigen Patienten aufgrund additiver vasodilatatorischer Wirkungen zu einer symptomatischen Hypotonie führen.

Dieses Medikament kann Sie schwindelig machen oder Sehstörungen verursachen. Alkohol oder Marihuana können Sie schwindelerregender machen. Fahren Sie nicht, benutzen Sie keine Maschinen und tun Sie nichts, was Wachsamkeit oder klare Sicht erfordert, bis Sie dies sicher tun können. Begrenzen Sie alkoholische Getränke. Der Konsum von Alkohol in Kombination mit Avanafil kann das Potenzial für eine symptomatische Hypotonie erhöhen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Marihuana oder Alkohol verwenden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt vor der Operation über alle Produkte, die Sie einnehmen (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nicht verschreibungspflichtiger Medikamente und pflanzlicher Produkte).

Wenn jemand überdosiert hat und schwerwiegende Symptome wie Ohnmacht oder Atembeschwerden hat, rufen Sie sofort einen Arzt oder einen Notfall an.

Kontraindikationen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können die Wirkungsweise Ihrer Medikamente verändern oder das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen.

Dieses Dokument enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Führen Sie eine Liste aller von Ihnen verwendeten Produkte (einschließlich verschreibungspflichtiger / nicht verschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) und teilen Sie diese Ihrem Arzt und Apotheker mit. Starten, stoppen oder ändern Sie die Dosierung von Arzneimitteln nicht ohne die Zustimmung Ihres Arztes.

Ein Produkt, das mit diesem Medikament interagieren kann, ist: Riociguat.

Avaforce 100 mg kann bei Verwendung mit Nitraten zu einem starken Blutdruckabfall führen, der zu Schwindel, Ohnmacht und selten zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann. Verwenden Sie Avaforce 100 mg nicht mit einem der folgenden Mittel:

  • Bestimmte Medikamente zur Behandlung von Brustschmerzen / Angina (Nitrate wie Nitroglycerin, Isosorbid)
  • Freizeitdrogen, sogenannte "Poppers", die Amyl– oder Butylnitrit enthalten

Wenn Sie auch ein Alpha-Blocker-Medikament (wie Doxazosin, Tamsulosin) zur Behandlung einer vergrößerten Prostata / BPH oder eines hohen Blutdrucks einnehmen, kann Ihr Blutdruck zu niedrig werden, was zu Schwindel oder Ohnmacht führen kann. Ihr Arzt kann die Behandlung mit einer niedrigeren Dosis Avanafil beginnen, um das Risiko eines niedrigen Blutdrucks zu minimieren.

Patienten mit linksventrikulärer Abflussobstruktion (z. B. Aortenstenose, idiopathische hypertrophe subaortale Stenose) und Patienten mit stark beeinträchtigter autonomer Blutdruckkontrolle können besonders empfindlich auf die Wirkung von Vasodilatatoren, einschließlich Avanafil, reagieren.

Andere Medikamente können den Abbau von Avanafil aus Ihrem Körper beeinflussen, was sich auf die Funktionsweise von Avaforce 100 mg auswirken kann. Beispiele umfassen:

  • Azol-Antimykotika (wie Itraconazol, Ketoconazol)
  • Cobicistat
  • Makrolid-Antibiotika (wie Clarithromycin, Erythromycin)
  • HIV-Proteaseinhibitoren (wie Indinavir, Ritonavir)
  • Hepatitis-C-Virus-Proteaseinhibitoren (wie Boceprevir, Telaprevir)
  • Nefazodon, Ribociclib, Rifampin ua

Obwohl spezifische Wechselwirkungen nicht untersucht wurden, würden andere Inhibitoren, einschließlich Grapefruitsaft, wahrscheinlich die Avanafil-Exposition erhöhen. Patienten sollten angewiesen werden, Grapefruitsaft innerhalb von 24 Stunden vor der Einnahme von Avanafil zu vermeiden.

Nehmen Sie dieses Medikament nicht zusammen mit anderen Produkten ein, die Avanafil oder ähnliche Medikamente zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED) oder pulmonaler Hypertonie (wie Sildenafil, Tadalafil, Vardenafil) enthalten.

Wirkungsweise

Avanafil wurde auf seine Wirkung auf die Fähigkeit von Männern mit erektiler Dysfunktion (ED) untersucht, eine Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten, die für eine zufriedenstellende sexuelle Aktivität ausreicht. Avaforce 100 mg verursachte Erektionen, die bei einigen Männern bereits 20 Minuten nach der Dosierung als ausreichend für die Penetration angesehen wurden, und das allgemeine Ansprechen dieser Probanden auf Avanafil war im Vergleich zu Placebo statistisch signifikant. Avanafil wird nach oraler Verabreichung innerhalb von 30 bis 45 Minuten schnell resorbiert.

Avanafil ist ein hochselektiver und wirksamer, reversibler Inhibitor der cyclischen Guanosinmonophosphat (cGMP) -spezifischen Phosphodiesterase Typ 5. Wenn die sexuelle Stimulation die lokale Freisetzung von Stickoxid verursacht, führt die Hemmung von PDE5 durch Avanafil zu erhöhten cGMP-Spiegeln im Corpus Cavernosum des Penis. Dies führt zu einer Entspannung der glatten Muskulatur und einem Zufluss von Blut in das Penisgewebe (eine Erweiterung der Blutgefäße), wodurch eine Erektion erzeugt wird. Avanafil hat keine Wirkung, wenn keine sexuelle Stimulation vorliegt. Hohe PDE-5-Spiegel finden sich in Penis, Lunge und Netzhaut. PDE-5 kommt auch im gesamten Körper in den glatten Muskelzellen von Blutgefäßen und Muskeln vor.

Avanafil gehört zur Klasse der als PDE-5-Hemmer bekannten Arzneimittel. Es erhöht die Durchblutung des Penis nach sexueller Stimulation. Dies geschieht durch Blockierung des Enzyms, das für den Abbau von cGMP verantwortlich ist. Dies ermöglicht es Männern, eine Erektion hart genug für Sex zu halten. Avaforce 100 mg kann die Wirkungsweise anderer Arzneimittel beeinflussen, und andere Arzneimittel können die Wirkungsweise von Avaforce 100 mg beeinflussen und Nebenwirkungen verursachen. Avaforce 100 mg schützt Sie oder Ihren Partner nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten, einschließlich HIV Virus, das AIDS verursacht.

Tipps

Nehmen Sie nicht mehr als eine Dosis Avaforce 100 mg pro Tag ein.

Konsumieren Sie keine Grapefruit oder Grapefruitprodukte, während Sie Avaforce 100 mg einnehmen.

Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie Medikamente gegen erektile Dysfunktion einnehmen. Einige Medikamente gegen erektile Dysfunktion sind für Männer mit bestimmten Erkrankungen nicht geeignet, und Ihr Arzt kann Sie über eine Alternative beraten.

Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie während der sexuellen Aktivität Schwindel oder Übelkeit verspüren oder wenn sich Schmerzen, Taubheitsgefühl, Kribbeln in Brust, Armen, Nacken oder Kiefer entwickeln.

Nehmen Sie Avaforce 100 mg nicht ein, wenn Sie auch ein Nitratmedikament (wie Nitroglycerin oder Isosorbiddinitrat / Mononitrat) gegen Brustschmerzen oder Herzprobleme einnehmen. Nehmen Sie Avaforce 100 mg nicht zusammen mit Freizeitdrogen wie "Poppers" ein. Das Zusammennehmen dieser Substanzen kann zu einem plötzlichen und gefährlichen Blutdruckabfall führen.

Kaufen Sie Ihre Medikamente immer bei einem seriösen Lieferanten, da es auf dem Markt viele gefälschte Produkte gibt.

Bestimmte Lebensstil– und psychologische Faktoren wie Rauchen, Trinken und Stress können sich auf die erektile Dysfunktion auswirken. Die Beseitigung dieser kann auch zur Verbesserung der Erektion beitragen. Zum Beispiel:

  • aktiver bleiben
  • Abnehmen, wenn Sie übergewichtig sind
  • Reduzierung des Alkoholkonsums
  • mit dem Rauchen aufhören und Stress abbauen

Nehmen Sie niemals andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion gleichzeitig mit der Einnahme von Avaforce 100 mg ein.

Suchen Sie dringend einen Arzt auf, wenn eine allergische Reaktion, ein plötzlicher Sehverlust oder schmerzhafte Erektionen von mehr als vier Stunden Dauer auftreten.

Das Trinken von Alkohol nach der Einnahme von Avaforce 100 mg kann den Blutdruck senken und die sexuelle Leistungsfähigkeit beeinträchtigen.